Praxis für Logopädie

  • Kind das Zunge rausstreckt
  • Buchstaben an der Wand
  • Frau hat den Mund offen
  • Symbole

Herzlich willkommen bei der Praxis für Logopädie Lara van Geest in Dortmund

Die Praxis für Logopädie Lara van Geest stellt sich vor:

Ich, Lara Volkmann, geboren 1987, habe mein staatliches Examen an der AWO-Schule für Logopädie in Hattingen absolviert.
Nach einigen Jahren Berufserfahrung in verschiedenen logopädischen Praxen, habe ich Anfang 2013 meine Praxis in Dortmund-Lütgendortmund eröffnet.

Neben zahlreichen Beratungsgesprächen, der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichsten Störungsbildern, behandel ich auch ältere Patienten im Krankenhaus, den umliegenden Pflegeheimen oder zu Hause.

Weiterhin arbeite ich mit den interdisziplinären Förderzentren Dortmund zusammen. Hier steht die Frühförderung von behinderten Kindern sowie die damit verbundene Beratung und Unterstützung von Eltern im Vordergrund.

Die Qualität der Praxis wird durch jährlich absolvierte Fortbildungen gesichert und durch den Krankenkassenverband geprüft, sodass sich meine Dienstleistungen immer auf dem höchsten Qualitätslevel befinden.

Besondere Fortbildungen / Zertifikate bestehen zurzeit in den Bereichen:
    • Die systemische Mutismus-Therapie
    • Neue Aspekte in Diagnostik und Therapie des Dysgrammatismus
    • Das Camperdown-Programm - Ein Therapieprogramm für stotternde Jugendliche und Erwachsene
    • MyoMot - ein Therapiekonzept für myofunktionelle Störungen im Kindesalter
    Lara Volkmann

    Praxisinhaberin und Logopädin Lara Volkmann

    Öffnungszeiten

    Montag - Freitag 08:00 - 17:00

    Termine nach Vereinbarung,
    in dringenden Fällen auch Terminvergabe nach den regulären Öffnungszeiten und samstags.

    Frau Angelika Zühlsdorf, geboren 1956, hat ihre Ausbildung zur Logopädin 1994 in Bochum mit dem Staatsexamen abgeschlossen und ist seitdem in diesem Beruf tätig. Ihr Arbeitsfeld umfasst im Bereich der Kindersprache Störungsbilder wie Sprachentwicklungsstörungen / –verzögerungen, Störungen der Sprache bei Zweisprachigkeit, Dysgrammatismus, myofunktionelle
    Störungen, kindliche Sprechdyspraxie, auditive Wahrnehmungsstörungen und Lese-Rechtschreibstörungen. Im Bereich der Erwachsenentherapien behandelt Frau Zühlsdorf vorwiegend Aphasien und Dysarthrien. In allen Bereichen hat sie umfassende
    Fortbildungen besucht, um die Behandlungen adäquat und fundiert durchzuführen.

    Weiterhin besuchte Frau Zühlsdorf besondere Fortbildungen in den Bereichen:

    • Padovan
    • TAKTKIN
    • Lese-Rechtschreib-Training nach Fred Warnke
    • Autismustherapie
    • Kindliche Dyspraxietherapie
    Angelika Zühlsdorf Logopädin

    Logopädin Angelika Zühlsdorf